Pool-Pflege mit System:

2. Schritt: Desinfektion

Um die Bakterien und Keime im Pool-Wasser unschädlich zu machen, müssen Sie es mit entsprechenden Produkten auf der Basis von Chlor oder Aktivsauerstoff desinfizieren.

Wichtig: Zusätzlich zur Dauerdesinfektion sollten Sie – vor allen Dingen nach starken Belastungen (Pool-Party, Gewitter etc.) – durch eine Schockchlorung für saubere Verhältnisse sorgen.

Desinfektion mit Chlor

Desinfektion mit Aktivsauerstoff

* Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Gefährlichkeitsmerkmale: Schnell-Chlor-Granulat (Eye Irrit. 2, Acute Tox. 4, Aquatic Acute 1, Aquatic Chronic 1, STOT SE 3), Aktivsauerstoff Granulat (Acute Tox. 4, Skin Corr. 1B)